Blue Flower

Wappen

 

Das Wappen der Gemeinde Oberlangen


In der Sitzung am 03.10.1986 hat der Oberlangener Gemeinderat beschlossen, dass ein Wappen und ein Siegel geführt werden sollen.
Der Heraldiker Dr. Ulf Dietrich Korn, aus Münster, wurde mit dem Entwurf und der Ausführung beauftragt. Er beschreibt das Wappen am 04.11.1986 wie folgt:

"Von Gold und Rot im Wellenschnitt geteilt, darin in verwechselten Farben oben eine liegende Schafschere, unten aus dem Schildfuß wachsend vier Kornähren"

Beschreibung des Wappens

Die Wellenteilung steht für die Lage der Gemeinde an der Ems. Die Schafschere ist dem Wappen des Rittergeschlechts von Langen entnommen, das im Mittelalter hier ansässig war und im goldenen Schild eine schrägrechte rote Schafschere führte.
Die vier Ähren symbolisieren die vier Ortsteile: Oberlangen-Ort, Sand, Wilholte und Oberlangen-Moor/Siedlung. Darüber hinaus weisen sie auf den in der Gemeinde vorherrschenden Ackerbau hin.
Die Farben Rot und Gold sind die Wappenfarben der Herren von Langen und zugleich die des Niederstifts Münster, zu dessen Territorium Oberlangen von 1252 bis 1803 gehörte.

Vereine und Verbände

Oberlangener sind aktiv. Dieses spiegelt sich in der Vielzahl von Vereinen sowie politischen wie religiösen Aktivitäten wieder. Hier finden Sie eine entsprechende Übersicht:

Katholische Frauengemeinschaft Nieder-Oberlangen

Annegret Ameln

Fehnkenweg 2
49779 Oberlangen

Tel.: 05933 - 8228

 

Förderverein der Grundschule Ober-/Niederlangen

Karin Düllmann
49779 Oberlangen
 
Tel. 0 59 33 - 93 46 93
 
 

Katholische Landjugend Nieder-Oberlangen

Lefteri Karagiozidis

Heidenhauk
49779 Oberlangen

 

Gitarrengruppe Ober-/Niederlangen

Nicole Gründer
Niederlangen
Tel. 0 59 33 - 64 87 1

 

Landwirtschaftlicher Ortsverein Oberlangen

Georg Raming-Freesen
Zur Marsch 15
49779 Oberlangen

0 59 33 - 2 26

 

Kirchenchor Nieder-Oberlangen

Annette Hebbelmann
Mühlenstraße 5
49779 Niederlangen

0 59 33 - 6620

 

Schützenverein Oberlangen

Hölscher Frank
Heidenhauk 3
49779 Oberlangen

Tel.: 05933 - 4302

 

Schießclub Oberlangen

Helmut Suntrup
Marienstraße 35
49779 Oberlangen

05933 - 3730

 

SV Langen

SV Langen
Hans Voßkuhl
Oberlangen
Tel. 0 59 33 / 16 49

 

Heimatverein Oberlangen

Heinrich Wahoff
Kirchstraße 4
49779 Oberlangen
0 59 33 - 4300

 

Reservistenkameradschaft Oberlangen

Heiner Ottens
Waldstraße 1
49779 Oberlangen

0 59 33 - 4841

 

CDU-Ortsverband Nieder-Oberlangen

Sandra Garbs
Weißdornweg 11
49779 Niederlangen

05933 - 60 6 1 04

 

Jagdgenossenschaft Oberlangen

Helmut Soring
49779 Oberlangen
Hoher Eschweg 2

Tel. 0 59 33 - 8538

 

Wasser- und Bodenverband Ober-/Niederlangen

Clemens Hilling
49779 Niederlangen
Tel. 0 59 33 - 2 81

 

 

Soziales

Die Gemeinden Oberlangen und Niederlangen halten für ihre Kinder ein ausgewogenes Kindergarten- und Schulangebot vor.
So gibt es in der Gemeinde einen Kindergarten und eine Grundschule. Haupt- und Realschule sind in der Nachbargemeinde Lathen sehr gut zu erreichen.
Aufgeführt sind auf dieser Seite die Ansprechpartner der Eltern-Kind-Guppe, Kinderspielkreis und der Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius Ober-Niederlangen.

 

Eltern-Kind-Gruppe Ober-Niederlangen

Nicole Gründer

Bergstr. 1
49779 Oberlangen


Tel.: 05933 - 1488

 

Kinderspielkreis Ober-Niederlangen

Agnes Hagemann

Kapellenmoor Straße 7
49779 Niederlangen

Tel.: 05933 - 8135

 

 

Grundschule Oberlangen-Niederlangen
Schulstraße 13
49779 Niederlangen

Tel.: 05933 - 523

 


Kindergarten Ober-Niederlangen

Schulstraße 11
49779 Niederlangen

Tel.: 05933 - 1511

 

 

Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius

Marienstraße 4
49779 Oberlangen

Telefon: 05933 - 9349710

Fax: 05933 - 3245

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pfarrer Matthias Schneider

Marienstraße 4
49779 Oberlangen

Tel. 05933 - 3244

Fax: 05933 - 3245

 

Pastoraler Koordinator

Christian Griep-Raming
Dekanatsreferent

Pastoraler Koordinator BoJe Verbund

Büro Oberlangen

Marienstr. 4

49779 Oberlangen

Mobil: 0175-4791547
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Katholisch öffentliche Bücherei

Marlene Pleus

Marienstraße 4
49779 Oberlangen

Di: 15 - 16 Uhr
Sa: nach der Vorabendmesse

 

 

Kirchenvorstand

Bernhard Behrens

Haferkampstraße
49779 Niederlangen

Tel.: 0 59 33 / 45 78

 

 

Pfarrgemeindrat

Stefan Henseler

Im Fehnken 11
49779 Oberlangen

05933 - 64 83 55

Tabellarische Angaben

1. Größe des Gebietes 2.201,38 ha – 100 %
davon landwirtschaftliche Fläche 1.725,75 ha – 78,4 %
davon Waldfläche 408,90 ha – 18,6 %

2. Einwohnerzahlen
1939 – 1.627 (einschließlich Lagerinsassen)
1961 – 704
1968 – 725
1970 – 781
1987 – 801
2000 – 876
2007 - 950

2011 - 969

2016 - 970

3. Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen (Pendler)
Erwerbstätige: 310
davon in der Landwirt- und Forstwirtschaft 46
davon im produzierenden Gewerbe 169
davon im Handel/Verkehr/Dienstleistungen 95
- Pendler: 190

4. Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe

Stand 1996 Stand 1997

Gesamt: 34 – 100 % 56 – 100 %
davon Haupterwerb 22 – 64,7 % 42 – 75 %
davon als Zuerwerb 5 – 14,7 % 5 – 8,9 %
davon als Nebenerwerb 7 – 20,6 % 9 - 16,1 %

5. Zahl der gewerblichen Betriebe insgesamt: 14

Art der gewerblichen Betriebe:
Gaststätten, Lebensmittelhandel, Bäckerei, Kfz- und Landmaschinenwerkstätten, Baugeschäft, Gas- und Wasserinstallationsbetrieb, Zentralheizungs- und Lüftungsbau, Viehhandel, Montagebetrieb, DVD-Großhandel, Machinenbau, Metallverarbeitung, Reiterhöfe

6. Infrastruktur

  • Erdgas/Strom: Energieversorgung Weser-Ems
  • Wasser: Wasserverband Hümmling, Werlte
  • Müllabfuhr: Landkreis Emsland
  • Schmutzwasser: zentrale Entwässerung (ca. 90% Anschlussdichte ) Kläranlage Lathen
  • Grundschule Ober-/Niederlangen
  • Kindergarten Ober-/Niederlangen
  • Sportanlagen Ober-/Niederlangen
  • Gemeindesaal
  • Kinderspielplätze Dorfplatz/Heimathaus

7. Besondere Veranstaltungen

  • Kirmes 2. Wochenende im August
  • Schützenfest Christi Himmelfahrt
  • Erntedankfest 1. Wochenende im Oktober
  • Sportlerball, Schützenball
  • Sportwoche im Sommer

8. Planungen

Orts-, Landschafts- und Bebauungspläne sind vorhanden und werden laufend fortgeschrieben. Ebenso liegt gemeinsam mit Niederlangen für den Ort ein langfristiges Entwicklungskonzept vor.

Sehenswürdigkeiten

In Oberlangen sind es vor allem das Heimathaus Hof Jänen und der Altar in der St. Laurentius Kirche aus dem Jahr 1696, die von der Geschichte der Gemeinde erzählen.
Als bedeutender Anschauungspunkt in Oberlangen dient der Backspieker und das Heimathaus mit dem anliegenden Bauerngarten. Die Gebäude aus dem Jahr 1828 sind umgeben von alten Eichen, daneben befindet der reizvolle Bauerngarten
.